Sonderangebote

Følg PashminaWears opslagstavle Kendte i pashmina på Pinterest.

Seidentücher Es gibt 24 Artikel.

Seidentücher sind ein Klassiker, wenn es um Accessoires geht. Seidenschals oder Seidentücher sind in zahlreichen Größen und Mustern erhältlich. Ihnen ist allen gemeinsam, dass sie jedes Outfit aufpeppen können. Egal ob zu einem Partykleid oder zu eher legerer Kleidung, fügen Sie Ihrem Outfit etwas Stil und Klasse hinzu mit einem Seidentuch.

Tücher aus Seide

Seide ist ein Stoff, der unglaublich komfortabel zu tragen ist. Seide hat temperaturregulierende Eigenschaften, so dass sie kühlt, wenn es heiß ist, und wärmt bei kaltem Wetter. Ein Tuch aus Seide ist ein ideales Sommertuch. Da Seidengewebe sehr flexibel ist, eignet es sich für die Herstellung von Tüchern.

Seidenschals auf PashminaWear werden sorgfältig ausgewählt und aus den feinsten Seidenstoffen hergestellt. Wir haben sowohl Tücher aus reiner Seide als auch Mischungen mit Wolle und Kaschmir.

pro Seite
Zeige 1 -21 von 24 Ergebnissen

Seidentuch als Accessoire

Das Seidentuch ist ein Accessoire, das immer Stil und Klasse signalisiert. Ein Tuch aus echter Seide ist der ultimative Luxus, wenn Sie sich selbst oder einen Ihrer Liebsten verwöhnen wollen. Seide zeichnet sich durch seinen Glanz aus, der besonders schön hervortritt, wenn Licht darauf fällt. Einiger Tücher sind aus einer Mischung aus Seide und anderen Materialien wie z. B. Kaschmirwolle. Auf diese Weise kombiniert man die beiden Eigenschaften der Materialien, um sowohl die Weichheit der Kaschmirwolle als auch den feinen Seidenglanz zu erhalten.

Seide

Seide ist eine Faser, wie Baumwolle oder Wolle, mit einem Durchmesser von nur 10 Mikrometern. Seidenfasern sind Filamentfasern, im Gegensatz zu z. B. Wolle, d. h., dass eine einzelne Seidenfaser sehr lang ist - bis zu 1600 Meter können aus einem einzigen Kokon extrahiert werden. Die Seide wird aufgerollt und zu Garn gesponnenen, bei dem mehrere Seidenfasern zusammen zu einem Garn verdrillt sind.

Die meiste Seide wird zu schönen Stoffen gewebt. Sie kann von Hand gewebt oder maschinengewebt werden, zu z. B. Seidentüchern wie unsere indischen Seidentücher.

Wussten Sie, dass:

  • Seide Feuchtigkeit entsprechend 30 % ihres Gewichts absorbieren kann?
  • Die Bruchfestigkeit der Seide so stark ist wie die von Stahl?
  • Eine Seidenraupe bis zu 15 Meter Faser pro Minute produzieren kann?
  • Eine Seidenraupe von Geburt an bis zur Verpuppung ein 40.000-faches ihres eigenes Gewichts frisst?